Einträge von Fahrenheit Cool

Höchstleistungsrechner kühlt sich selbst

Adsorptionskältemaschine von Fahrenheit unterstützt die nachhaltige Energieeffizienz im Leibniz-Rechenzentrum Rechenzentren verbrauchen viel Strom! Einerseits für die Datenverarbeitung, andererseits zum Kühlen der Prozessoren. Energieeffizienz ist hier das Top-Thema. Am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ist ein Supercomputer in Betrieb, bei dem die Kühlung durch eine Adsorptionskältemaschine von Fahrenheit erfolgt. Heißt: Hier wird die von den Prozessoren produzierte Wärme in […]

KWKK mit Adsorption: Bestätigter Erfolg

Wie kann unsere Energieversorgung effizient, klimafreundlich und ökonomisch sinnvoll gestaltet werden? In diesem Kontext hat die Hochschule Offenburg im Labor für Energieverbundsysteme den Einsatz von Adsorptionskältemaschinen von FAHRENHEIT untersucht. Die Ergebnisse der umfangreichen Messkampagne wurden nun in einer Sonderausgabe der Ingenieurszeitung HLH veröffentlicht. Dabei wurde das große Potenzial unserer Maschinen beim Einsatz in der Prozess- […]

Save the date! – CIO Innovationsworkshop, 26.11.2020

Viele industrielle Unternehmen sind dabei, ihre Unternehmensstrategien zu überdenken und zukunftssicher zu machen, da sie unter einem erhöhten Innovations- und Nachhaltigkeitsdruck stehen. Die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) unterstützt interessierte Unternehmen in den ostdeutschen Bundesländern dabei, ihr Geschäft mit Clean Technologies nachhaltig aus- und umzubauen. Im Rahmen des digitalen Innovationsworkshops des CIO, am 26. November 2020, […]

CO2-neutrale Wärme mit geothermischer Energie

Seit dem 1. Oktober ist FAHRENHEIT Mitglied der Initiative “Wärmewende durch Geothermie”. Die Initiative setzt sich für die Nutzung von Geothermie ein, der schnellstmöglichen Lösung zur Versorgung städtischer Regionen mit CO2-neutraler Wärme. Viele der Anwendungen von FAHRENHEIT werden in Kombination mit Nah- und Fernwärmenetzen eingesetzt. Eine unter Klimaschutzgesichtspunkten besonders vorteilhafte Kombination ist der Einsatz mit […]

DENEFF – Symposium der Energieeffizienz-Netzwerke, 04.11.2020

Bei FAHRENHEIT engagieren wir uns für eine effiziente Energienutzung, was sich in unserer Technologie widerspiegelt: Unsere nachhaltigen Kühlsysteme nutzen ungenutzte Wärme und können den Stromverbrauch für die Kühlung um bis zu 80% reduzieren. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf unsere Mitgliedschaft in der Deutschen Industrie-Initiative Energieeffizienz (DENEFF), einem unabhängigen, branchenübergreifenden Netzwerk von zukunftsweisenden Unternehmen […]

Save the date! – Swisspower Praxisforum Wärme, 22.10.2020

Sie haben zu viel Wärme? Machen Sie doch einfach Kälte draus! FAHRENHEIT- Geschäftsführer, Axel Banoth, und Vertriebsleiter, Gregor Feig, halten am 22. Oktober 2020 im Rahmen des Swisspower Praxisforum Wärme einen Vortrag über Adsorptionskältemaschinen. Interessiert, wie man aus Wärme Kälte macht? Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere nachhaltige Technologie funktioniert und erkunden Sie effiziente Anwendungsfelder […]

Unser Engagement für Kälte aus Wärme – FAHRENHEIT tritt dem B.KWK bei

Wir freuen uns über unseren Beitritt zum Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V (B.KWK). Der B.KWK setzt sich durch die Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in Deutschland für den Schutz der Umwelt und die Schonung der Ressourcen ein. Als Mitglied des B.KWK hat die FAHRENHEIT die Möglichkeit, mit anderen führenden Unternehmen der Branche Informationen und bewährte Verfahren auszutauschen. Da […]

Willkommen zurück Timo

Wir freuen uns sehr, Timo Wäsche wieder im Fahrenheit Team willkommen zu heißen! Timo war von 2014 bis 2016 unser Key Account Manager für Nord- und Westdeutschland. Wir sind sehr froh darüber, dass wir ihn für die Rückkehr als Vertriebsmanager begeistern konnten und freuen uns auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit. Timo hat einen Bachelor-Abschluss […]

Wie kühlt man eine Eisfabrik?

Im Sommer, wenn die Eis-Liebe ihren Höhepunkt erreicht, steigt der Energiebedarf für die Eisproduktion entsprechend an. Der Klimatisierungsbedarf ist hoch und die Solarthermie-Anlagen, die für die Übergangszeit ausgelegt sind, zusammen mit den vorhandenen 50 Kompressoren produzieren dazu Wärme im Übermaß. Mit FAHRENHEIT Adsorptionsgeräte kann diese überschüssige, vorhandene Wärmeenergie umweltschonend in Kälte verwandelt werden, um Energie […]