eCoo S: Energieeffiziente Kühlung – jetzt auch in Größe S

eCoo S: Energieeffiziente Kühlung – jetzt auch in Größe S

Unsere Silikagel-basierten Kälteanlagen der Produktserie eCoo haben sich in hunderten Installationen weltweit bewiesen. Mit Antriebstemperaturen von 50°C bis 95°C eignen sie sich für zahlreiche Anwendungen in Industrie und Gewerbe.

Nun bekommt unsere Produktserie eCoo, die seit Einführung für Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und energieeffiziente Kühlung steht, Zuwachs. Wir stellen vor: eCoo S – genauso zuverlässig, jetzt noch kleiner.

Manchmal wird energieeffiziente Kältetechnik einfach in einer kleineren Dimension benötigt, z.B. zur Kopplung mit kleinen BHKWs (15-20 kW thermisch) und Solarthermiesystemen. Die eCoo S hat eine Kälteleistung von 10kW und ist dabei vom Platzbedarf her nicht größer als ein Kühlschrank. Wie alle anderen Maschinen der eCoo Produktserie zeichnet Sie sich durch Langlebigkeit und geringen Wartungsaufwand aus, da die Adsorptionsmodule keine beweglichen Teile haben.

Nutzt man die Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Adsorptionskälteanlagen, so kann die Anschaffung einer solchen kleinen Anlage schnell günstiger sein als die Kosten für eine konventionelle Kompressionskältemaschine. Eine lohnende Investition, die sich je nach Projektbedingungen bereits nach ca. einem Jahr selbst bezahlt haben kann.