eCoo 2.0

SorTech eCoo 2.0


eCoo 2.0: Bewährt
und zuverlässig.

Die eCoo 2.0 ist die Summe all unserer Erfahrung mit mechanischer, ergonomischer und steuerungstechnischer Optimierung. Die Anordnung der Hydraulik oberhalb der Prozessmodule sorgt für eine kleine Aufstellfläche. Mit Antriebstemperaturen von 50°C bis 95°C eignet sich die eCoo 2.0 für viele Anwendungen.

Kühlsysteme auf Basis der eCoo 2.0 bewähren sich täglich auf der ganzen Welt in den unterschiedlichsten Umweltbedingungen.

Mehrere eCoo 2.0 Aggregate können verschaltet (kaskadiert) werden und dadurch die Leistung und die Temperaturspreizung erhöhen.

 
 
 
 

Vorteile im Überblick:

  • Einfach und ergonomisch bedienbar
  • Plug-and-Play Support
  • Absolut geräuscharm
  • Kein Austausch des Kältemittels oder der Adsorbentien
  • Kaum bewegliche Teile
  • Robust und wartungsarm (Fernwartung möglich)
  • Konstruktion ohne Dampfklappen und Kondensat-Rückführung
  • Zwei-Kammer-Prinzip (Wärmetauscher übernimmt Funktion von Verdampfer/Kondensator)
  • Patentierte Dünnblech-Vakuumhülle (Kaffeepack-Prinzip)

Technische Daten im Überblick:*

* Daten von einzelnem eCoo 2.0 Aggregat.

ARBEITSMEDIUM
Silikagel

KÄLTELEISTUNG
bis zu 16 kW/Aggregat

KÄLTEMITTEL
R 718 (also Wasser)

HEISSWASSER-TEMPERATUR
50 – 95 °C

RÜCKKÜHLWASSER-TEMPERATUR
22 – 40 °C

KALTWASSER-TEMPERATUR
8 – 21 °C

AUFSTELLFLÄCHE
0,5 m²

LEERGEWICHT
357 kg

MASSE B x T x H
800 x 673 x 1.792 mm